Startseite
  Über...
  Tabelle
  Gästebuch
  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   1.07.13 14:42
    http://pcf8.com/bbs/foru
   2.07.13 20:40
    http://f.crk26.ru/index.
   3.07.13 12:24
    http://wisdomseries.org/
   4.07.13 19:53
    http://www.atamayap.com/
   5.07.13 17:46
    http://krispy.phpbbserve
   6.07.13 19:44
    http://projectwin.game.l



http://myblog.de/damen-30-tca

Gratis bloggen bei
myblog.de





30.06.2013: SPG Freiberg-M./Max Eyth See 1 - TC Asemwald

Stuttgart (aha).  2:2 bei den Matches, 5:5 bei den Sätzen und 41:41 bei den Spielen – so lautete der völlig ausgeglichene Zwischenstand nach den Einzeln. Denn während Mayya und Sabine siegreich waren, mussten Alex und Caro leider Niederlagen einstecken. Letztere gab sich an Nummer eins spielend erst nach Tie-Break und Match-Tie-Break geschlagen, wobei dank mathematischer Einlagen der Unterhaltungswert für die Zuschauer durchaus hoch war. Wie viel ist doch gleich 6 x 3, Caro?

Entscheidend waren also wieder die Doppel. Sabine und Moni verloren das erste Doppel, Arnold/Knaupp waren als eingespieltes Doppelteam zum dritten Mal in dieser Saison erfolgreich. Da sie aber erst im Match-Tie-Break gewannen, hatte die gegnerische Mannschaft einen Satz mehr und entschied damit die gesamte Begegnung für sich.

Es spielten (in alphabetischer Reihenfolge): Caroline Arnold, Sabine Baumgärtner, Alexandra Knaupp, Mayya Nadelson (Einzel), Monika Neber (Doppel).

 


aha am 1.7.13 09:53


Werbung


damen-30-tca am 24.6.13 16:05


23.06.2013: KV Stuttgart 95 - TC Asemwald

Stuttgart. Zum dritten Spiel dieser Saison führte es uns auf eine sehr idyllisch gelegene Tennisanlage mitten im schönen Dachswald. Aber nun zum sportlichen Teil: Zunächst sah es so aus, als würden sich die Zitterpartien der letzten beiden Runden wiederholen. Während Gabi klar aber mit Geduld und großer kämpferischer Leistung in 2 Sätzen gewinnen konnte, wurden die anderen 3 Einzelpartien alle ebenso stark umkämpft im Matchtiebreak entschieden. Während Moni gewann, verloren Sabine und Nadine. Es stand also wieder 2:2 nach den Einzeln. Mit einem kleinen, aber keinesfalls sicheren Satzvorsprung begannen wir dann die Doppel und sowohl Gabi und Moni als auch Sabine und Nadine konnten diese Partien für sich entscheiden. Es gab also den ersten deutlicheren Sieg von 4:2 für die Damen des TCA. Hurra! Es spielten (in alphabeticher Reihenfolge): Sabine Baumgärtner, Monika Neber, Nadine Pohl und Gabriele Weischedel,
damen-30-tca am 24.6.13 15:50


18.06.2013: TC Asemwald – TC Degerloch 1

Stuttgart (aha). Punktlandung, die zweite: Auch das zweite Verbandsspiel gegen den TC Degerloch entschied die Damen-30-Mannschaft des TCA nur aufgrund der gewonnenen Sätze für sich. Nach den Einzeln stand es ausgeglichen 2:2: Während Ina und Moni sich über klare Zwei-Satz-Siege freuen konnten, mussten Caro und Alex sich im Match-Tie-Break geschlagen geben. Allerdings nahmen sie ihren Gegnerinnen jeweils einen Satz ab – wichtig fürs Endergebnis. Umso spannender waren dann die Doppel-Begegnungen. Das Duo Fröhlich/Neber verlor den ersten Satz, holte im zweiten Satz auf und verlor diesen dann vor großer Kulisse leider im Tie-Break. Arnold/Knaupp hingegen gewannen das zweite Doppel, sodass beim Endstand von 3:3 der TCA dank der gewonnenen Sätze die Begegnung für sich entscheiden konnte. Ein Dank an unsere treuen Stamm-Zuschauer! Es spielten gegen Degerloch (in alphabetischer Reihenfolge): Caroline Arnold, Ina Fröhlich, Alexandra Knaupp und Monika Neber.

 image

aha am 17.6.13 14:26


09.06.2013: TC Muckensturm – TC Asemwald

Stuttgart (aha). Die Mannschaftsführerin meldete sich früh, und ihre SMS verhieß nichts Gutes: Nach nächtlichem Gewitter simste Moni bereits um 6.37 h, dass in Muckensturm keine Hallenplätze als Ausweichmöglichkeit zur Verfügung stünden, wir aber dennoch pünktlich um 9.30 h anzutreten hätten. Vor Ort waren die Bedingungen dann viel besser als befürchtet: Auf zwei Plätzen konnten wir pünktlich loslegen. Nach den Einzeln stand es 2:2. Während Caro und Sabine die Begegnungen für sich entschieden, verlor Alex deutlich und Gabi nach starkem Kampf im Match-Tie-Break. Im Doppel kam dann Moni zum Einsatz, musste sich mit Sabine jedoch im ersten Doppel geschlagen geben. Caro und Alex gewannen hingegen. Dank Gabis Satzgewinn im Einzel holte der TCA damit den ersten Auswärtssieg – nachdem wir in der letzten Saison häufig knapp verloren hatten, hatten wir dieses Mal den einen entscheidenden Satz mehr. Es spielten gegen Muckensturm (in alphabetischer Reihenfolge): Caroline Arnold, Sabine Baumgärtner, Alexandra Knaupp, Monika Neber und Gabriele Weischedel.

 image

 

aha am 10.7.13 10:38





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung